Bayerischer Dachshundklub gegr. 1893 e. V.  
Schirmherr: SKH Herzog Franz von Bayern

Neuigkeiten aus dem Leben der Sektionen 2018

Hier wollen wir Ihnen zeigen wie viel Spaß und Freude es macht, am Klubleben teilzunehmen. Ob für Jäger oder Liebhaber unsere Sektionen haben ein vielseitiges Jahresprogramm zusammengestellt. 

 Viele Bilder und Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Sektionen. 

Herbstwanderung der Sektion Landshut im BDK 

Am 28.10.2018 fand bei richtigem Herbstwetter unser Herbstspaziergang auf dem Landshuter Höhenwanderweg statt. Zu der ca. 1 stündigen Rundwanderung in Hüttenkofen bei Niederaichbach kamen nur wenige Dackelfreunde, da das Wetter leider nicht sehr einladend war. Eva Brunner nahm sich die Zeit uns immer wieder die Schautafeln auf dem schönen Weg zu erklären. Hiermit möchten wir uns herzlich für Ihren Einsatz und die Auswahl der wunderschönen Strecke bedanken. Anschließend kehrten wir noch gemeinsam im Gasthaus Scheugenpflug ein, wo wir mit unseren Dackeln sehr willkommen waren.   weiter 


BHPS-Prüfung der Sektion München im BDK

Nach 8 Wochen Training war es am 13. Oktober endlich soweit und wir trafen uns an der Hachinger Haid zur BHPS Prüfung. Auch wenn bei der Generalprobe eine Woche zuvor nicht alles geklappt hat, waren bei tollem Herbstwetter alle 6 Hunde mit ihren Hundeführern top motiviert!

Los ging es mit der Suche auf der Fremdspur bei der die Hunde Stephan finden mussten, der sich 300m entfernt versteckt hat. Alle Hunde haben ihn mit voller Begeisterung auf Anhieb gefunden. Zur Belohnung gab es natürlich auch etwas Leberwurst. Besonders Oscar bewies sich als absoluter Prüfungshund und hat prompt die Bestnote abgeräumt!

Anschließend mussten alle Dackel ihr verstecktes Apportel finden und zu ihrem Hundeführer zurückbringen. Auch das war für die Hunde kein Problem. Alle blieben konzentriert bei der Sache und ließen sich nicht einmal durch vorbeilaufende Hunde ablenken. Besonders Frikso wurde auf eine harte Probe gestellt, als ein fremder Hund während des Apportierens zu ihm rannte und spielen wollte. Davon komplett unbeirrt, brachte er fröhlich sein Apportel zu seinem Frauchen zurück. Auch dafür gab es natürlich die Bestnote!

Nach einer kurzen Stärkung, stand zum Abschluss noch der Gehorsams Teil an. Hier wollte natürlich keiner das tolle bisherige Abschneiden vermasseln! Zunächst mussten die Hunde aus der Bewegung stoppen und auf ihrem Punkt bleiben, bis sie wieder abgeholt werden. Als nächstes sollten alle Hunde frei bei Fuß durch eine Menschengruppe laufen. Auch hier warteten wieder eine Menge Ablenkungen, durch vorbeifahrende Skateboard-Fahrer oder Schaulustige. Gerade Snoopy hat sich kurz überlegt, ob er nicht lieber dem Skateboard-Fahrer seine Meinung sagen soll. Hat sich dann aber wieder an das Gelernte erinnert und blieb im Kreis sitzen. Toll gemacht! Als letztes fuhren wir zum Schäferhundeplatz, wo alle Hunde noch drei Minuten ruhig im Auto warten sollten. Da alle Dackel schon total erschöpft waren, haben sich die meisten sofort hingelegt. Auch als die hübsche Dackelhündin Vroni vorbeilief und den Rüden schöne Augen machte, ließ sich keiner Ablenken.

Zur Siegerehrung ging es dann in die Forschungsbrauerei, wo sich alle eine Stärkung verdient hatten und die Jagdhornbläser vom Jagdverein Hubertus uns bereits erwarteten. Dann stieg die Spannung, als nach Auswertung aller Punkte durch den Richter Herrn Sigfried Urian und die Richter-Anwärterin Silvia Kremmling, die Ergebnisse verkündet wurden. Zunächst die tolle Nachricht: Alle Dackel haben bestanden! Tagessieger wurde Snoopy "Alois von der Lichtquelle". Alle haben ein tolles Ergebnis erzielt und können sehr stolz auf sich sein:

  • Snoopy "Alois von der Lichtquelle": BHPS-G im 1.Preis mit 220 Punkten
  • Toto: BHPS-G im 2.Preis mit 214 Punkten
  • Frikso: BHPS-G im 2.Preis mit 214 Punkten
  • Leo „Leonardo vom Lambrechter Tal“: BHPS-G im 2.Preis mit 209 Punkten
  • Hexi vom Haidwang: BHPS-G im 3.Preis mit 180 Punkten
  • Oscar „Nilson-Oscar vom Brennberg“: BHPS-1&2 jeweils im 1.Preis mit 68 bzw. 76 Punkten

Insgesamt war die Prüfung ein schöner Abschluss des BHPS-Kurses, der allen Teilnehmern viel Spaß gemacht hat. Ein besonderer Dank gilt Susanne & Stephan Handke sowie Ursula Haydt-Sprenger, die alle Dackel und Besitzer optimal auf die Prüfung vorbereitet haben. Auch der leckere Apfelkuchen, den Brigitte jede Woche für uns gebacken hat, trug maßgeblich zum Erfolg des Kurses bei. Wir werden die gemeinsamen Samstage vermissen!      

weiter                 Kristina Franke    


Schweißprüfung der Sektion Wendelstein im BDK am 16.09.2018

Bei herrlichem Wetter trafen sich fünf Gespanne, drei Richter,

Prüfungsleiter, der Revierinhaber und die Jägerschaft zur Schweißprüfung der Sektion Wendelstein,

im Revier in Rechtmehring mit kleiner Hütte als Standort!
Es war alles bestens organisiert,nach der Auslosung startete nacheinander 
jedes Gespann zur Prüfung. Zur Mittagszeit hatten vier Teilnehmer die Prüfung bestanden,
nur ein Gespann kam leider nicht zum Stück !
Der Richterobmann nahm die Preisverleihung vor, und erläuterte die Arbeiten der einzelnen 
Teilnehmer.Anschließend setzten sich alle an der Waldhütte zusammen,und ließen den Tag gemütlich 
ausklingen. Die Sektion Wendelstein bedankt sich herzlich bei den Richtern,dem Revierinhaber,
den Fährtenlegern und der Jägerschaft,und natürlich bei den Prüfungsteilnehmern !
Anna Lindlmaier 1. Vositzende      weiter 


 

BAYERISCHER DACHSHUNDKLUB e.V., SEKTION AUGSBURG

Wassertest am 08.09.2018
Bei herrlichem Wetter haben am Samstag, den 08.09.2018 fünf Teilnehmer den Wassertest mit
Bravour bestanden. Wir gratulieren allen Teilnehmern! Bedanken möchten wir uns auch ganz
herzlich bei den Richtern für einen perfekten Prüfungsablauf sowie beim Revierinhaber, der
uns Übungstage und Prüfungen ermöglicht.       weiter    


Am 8.9.2018 fand die BHP der Sektion Augsburg statt. 

Die Hunde-Führer haben ihre Dackel sehr gut auf die Prüfung vorbereitet.

Gemeldet waren:

7 Teilnehmer zur BHP-G, es haben alle bestanden.
1 Teilnehmer zur BHP-1+2, das Gespann hat bestanden.
1 Gast-Teilnehmer aus München zur BHP-1, auch er hat bestanden.

Wir gratulieren allen Teilnehmern der BHP 2018 ganz herzlich.

Danach wurde noch bis zum Abend, im neuem Klubhaus, der Erfolg gefeiert.   weiter        

Bericht: Dirk Topel

 Vielseitigkeitsprüfung und Wassertest der Sektion Bayerischer Wald am 8.9.18.

Zwei Erstlingsführer waren mit ihren Rauhhaarhündinnen Heidi und Josefine von Steinhügel bei bestem Wetter angetreten um die VP und den Wassertest bei der Sektion Bayersicher Wald im Revier Rehschaln zu absolvieren. Durch die gute Vorbereitung konnten beide Hündinnen mit ihren Hundeführern durchwegs schöne Leistungen zeigen und wurden mit einem 1. Preis und einem nur knapp in der Punktezahl darunterliegenden 2. Preis bewertet. Auch die Wasserfreude ließ nichts zu wünschen übrig und die Enten wurde perfekt angelandet.
Bei bestem Wetter fand der Prüfungstag einen gemütlichen Ausklang mit gutem Essen und netten Gesprächen unter Dackelfreunden.
Ein Waidmannsheil den Gespannen!
Bericht  Martina Kerschhagl                                           weiter 


Dackelrennen der Sektion Wendlstein

Heute fand das 1. Dackelrennen der Sektion Wendelstein statt! Bei schönstem Wetter ,trafen sich zahlreiche Dackelfreunde auf unserem Vereinsgelände.20 Dackel und eine englische Bulldogge traten zum Rennen an ! Nach zwei Durchgängen standen die drei Besten fest, sie bekamen eine schöne Urkunde, und Preise.
Alle anderen wurden auch mit einer Kleinigkeit belohnt! An einem besonders netten, gestifteten Trostpreis konnte sich ein älterer Dackelherr erfreuen , der durch das Ziel getragen wurde! 
Es gab viel zu lachen über die Teilnehmer, und die Rafinesse ihrer Besitzer, um ihren Hund anzufeuern!
Bedanken möchte ich mich bei allen Helfern ,und Mitgliedern, die mir so hilfreich zur Seite standen .
Ein ganz herzliches Dankeschön geht noch an Franz Kolbeck, der mit dem fachkundigen Aufbau der Rennbahn dafür gesorgt hat, das alle gut durch das Ziel kamen!  weiter
Anna Lindlmaier  1. Vorsitzende

Dackelschule im August der Sektion Altötting/Mühldorf

Bei "Fuß" gehen klappt schon super über die Rampe laufen ist nicht ganz so leicht doch nach vielem üben meisterten es unsere Dackel am Ende der Stunde problemlos. Jetzt laufen sie auch schon ohne Leine auf Befehl durch die Tunnel und versuchen nicht mehr das Gelände zu erkunden. Im Kreis übten wir für die BHP 1 und für die BHPS schon die ersten Übungen. Beim Ablegen bedarf es noch viel Geduld so mancher Vierbeiner war der Meinung er kann dem Frauchen nachlaufen. Es war wieder eine tolle erfolgreiche Stunde an der alle viel gelernt haben und jetzt motiviert zu Hause wieder üben. Im Vereinsheim setzten wir uns noch kurz zusammen und ratschten über die erfolge unserer Lieben. Wir freuen uns schon aufs nächste Mal wo wir im Parcours das gelernte dann umsetzten können.  weiter 

 


Dackelstammtisch der Sektion Landshut im BDK 

gemütlich zusammensitzen, ratschen und sich austauschen - weiter 

Dackelrennen der Sektion Landshut im BDK

Was für eine geniale Veranstaltung. Pünktlich zum einjährigen Bestehen der Sektion Landshut fand unser 2. Dackelrennen statt. Auch dieses Jahr gingen trotz der heißen Temperaturen über 50 Dackel an den Start. Die Besucherzahl war ebenso überwältigend wie im Vorjahr.

Erstmalig haben wir einen Sektions-Cup ins Leben gerufen und sage und schreibe 5 der 11 Sektionen aus dem Bayerischen Dachshundklub e.V. gingen an den Start. Teilgenommen haben die Sektionen München, Altötting-Mühldorf, Oberland, Augsburg und natürlich unsere Sektion Landshut und obwohl wir den „Pot“ (eine Dackelfigur) gerne in Landshut behalten hätten, hatten wir gegen die Sektion München keine Chance. Wir danken allen teilnehmenden Sektionen und freuen uns schon auf eine revanche im nächsten Jahr.

Auch sind sehr stolz und glücklich, dass unsere Sektion im ersten Jahr schon so erfolgreich ist und inzwischen über 50 Mitglieder zählt. Unser Dackelrennen wird auf jeden Fall ein fester Bestandteil in unseren nächsten Jahresprogrammen.

                                                                                               Schriftführerin:  Gaby Kälbli      weiter


BHP-Prüfung und Wa.T./SfK der Sektion Oberland im BDK am 28. Juli 2018 in Oberhausen

So sehen glückliche BHP-Prüflinge mit bestandener Prüfung aus. Die harte Arbeit, das Training über viele Wochen hat sich vollends gelohnt. Alle Prüflinge haben mit tollen Ergebnissen bestanden. Wir dürfen gratulieren,

dem Max mit seiner Perle; der Bieni mit dem Oskar; der Susanne und der Senta; der Anna und dem Hugo; der Bettina und der Holly; der Renate und der Siri; der Maria und dem Benno; der Gudrun und der Quina; der Eva und dem Amor; der Anja und der Adele; der Margit und der Lissy; der Carina und dem Albi und der Grit mit Ihrer Amira.

Unserem Tagessieger eine besondere Gratulation, das ist der Peter mit seiner Bella!

Im Anschluss an die BHP-Prüfung fand dann auch noch der Wassertest inkl. Schußfestigkeit statt. 
Den Wassertest bestanden Hans-Jürgen mit seinem Joda; der Albin mit seiner Vroni; die Margit mit Ihrer Lissy und die Schußfestigkeit hat Peter mit seinem Hugo bestanden.

Ein herzliches Dankeschön geht an unsere Richter, Herrn Gerhard Fischer der die BHP gerichtet hat und an Herrn Rudi Wolf der als zweiter Richter den Wa.T./SfK mitgerichtet hat.

Von uns Ausbildern nochmal herzlichen Glückwunsch und alles Gute für euere Zukunft!

 Petra Meder-Hokamp 

(1. Vorsitzende)                                      weiter


Sektion Altötting/Mühldorf Wanderung zur Leonberger Aussicht

Blauer Himmel, Sonnenschein, zum Dackelwandern lädt das ein.

Drum machten wir uns auf den Weg. Zur Leonberger Aussicht es heute geht.

Vom Biergarten Richtung Dachlwand, dieser Weg war nicht allen bekannt.  weiter


 

BHP der Sektion Wendelstein am 21.07.2018

Am Samstag den 21.07.18 starteten nach Monate langem üben Gespanne zur BHP!Nach der Begrüßung der Teilnehmer und des Richters, begann die Prüfung! Alle Führer und Hunde arbeitetensehr gut, und jeder hat die Prüfung bestanden!Tagessieger war Ulvilas von der Bismarck- Eiche mit BHP-G 159 P. im 2. Preis !Alle waren sich einig, es war eine schöne Prüfung, und im nächsten Jahr machen wir weiter!   weiter 


Treffen auf dem  Hundeplatz Sektion Altötting/Mühldorf

Gemeinsam üben und anschließend im Vereinsheim vom Boxerklub   bei Kaffee und Kuchen oder einem kaltem Getränk zusammensitzen. Es macht nicht nur unseren Dackeln Spaß durch den Tunnel zu laufen oder nach dem Absitzen zu Frauchen oder Herrchen zu laufen um dann ein tolles Leckerli zu bekommen nein auch die Hundeführer sind begeistert und wundern sich wie schnell auch so ein Dackel etw. lernen kann--- wenn er will!!!  weiter

Zuchtschau der Sektion Bayerischer Wald 

Viele Aussteller trafen sich im "Gasthof Meier" in Haitzingen zur Zuchtschau.  weiter

Wassertest Sektion Altötting/Mühldorf im BDK

 8 Gespanne trafen sich  in Harbach bei Vilsbiburg zum Wassertest.

 Wir gratulieren den Besitzern mit ihren Dackeln

Gerry vom Reischachtal - Sektion Chiemgau

Tina vom Höllbachtal – Sektion Landshut

Isidor aus Erdinger Rauhhaar – Sektion Landshut

Ino aus Erdinger Rauhhaar – Sektion Landshut

Dorle von Hof Härter – Sektion Landshut

Innozenzia aus Erdinger Rauhhaar – Sektion Altötting/Mühldorf

Ina II-Finni aus Erdinger Rauhhaar - Sektion Altötting/Mühldorf

Django vom Hefeler Wald - Sektion Altötting/Mühldorf

 zur  bestandenen Prüfung.

 Unser Dank geht natürlich an den Prüfungsleiter und die Richter.   weiter 

BHP Prüfung der Sektion Landshut im BDK

 Am 30.06.2018 fand bei richtigem Kaiserwetter auf dem Gelände des HSV Moosburg/Aich die erste BHP-Prüfung der Sektion Landshut statt. Die Leistungsrichterin Ramona Heider und Prüfungsleiterin Elfriede Kolbeck sahen 14 Teams die an den Start gingen, wovon 10 Dackel-Mensch-Gespanne die BHP-G und 4 die BHP I, bzw. BHP I und II ablegten.

Nachdem seit April wöchentlich bei immer gutem Wetter fleißig für diesen Tag geübt wurde, haben die Hundeführer gezeigt, wie führig ihre Dackel im Wasser, bei der Führersuche oder auch auf dem Platz und auf der Straße sind.

 Tagessieger wurde der Kurzhaar Rüde  Kunibert (Bertl) von den Zwergenkönigen, der  BHP G mit der höchsten Punktzahl im I. Preis abgelegt hat.

 Wir dürfen allen Vier- und Zweibeinern zur bestandenen Prüfung gratulieren, wir sind richtig stolz auf Euch.

 Unser Dank geht natürlich an die fleißigen Helfer, die unsere Sektion bei der Führersuche oder auf dem Platz unterstützt haben. Außerdem möchten wir uns beim HSV Moosburg/Aich bedanken, die uns nach der Prüfung so hervorragend bewirtet haben.

 Bericht Gaby Kälbli – Schriftführerin der Sektion Landshut     weiter 

Zuchtschau des Dackelklub Oberland 

am 17. Juni 2018 in 82386 Oberhausen beim „Stroblwirt“Zur 31. Zuchtschau der Sektion Oberland, im Jubiläumsjahr des BDK, stellten sich 21 Dackel der fachkundigen und gerecht richtenden Zuchtrichterin Frau Doris Vetsch, vor.

 Angetreten sind 1 Kurzhaar Standard, 1 Langhaar Standard, 11 Rauhaar Standard, 7 Rauhaar Zwerg und 1 Rauhaar Kanin.

Folgende Formwerte wurden vergeben: 3 mal vielversprechend, 12 mal vorzüglich, 3 mal sehr gut, 1 mal genügend, 1 Dackel konnte nicht bewertet werden und 1 Hund wurde disqualifiziert.

Schönster Junghund wurde Bella von der Lichtquelle

Schönster Langhaar, Danilo vom Auerhof

Schönster Kurzhaar, Molly vom Soestbach

Schönster Rauhhaar und Tagessieger wurde Valerius-Brutus vom Schwindauer Land

Die Zuchtschau 2018 – zum ersten Mal im Stroblwirt in Oberhausen - war ein voller Erfolg.Juni 2018

Bericht: Petra Meder-Hokamp (1.Vorsitzende)        weiter 


Mai - Wanderung Sektion Landshut

Am 27.05.2018 fand unsere 2. Wanderung in diesem Jahr statt. 
Wir starteten um 10 Uhr und spazierten dann mit über 20 Leuten und mindestens genauso vielen Dackeln 1 ½ Stunden an der Isar entlang.

Trotz der sehr heißen Temperaturen, war es ein schön schattiger und sehr angenehmer Spaziergang.

Aufgefallen ist, dass wir mit unseren Dackeln so vielen Leuten ein Lächeln ins Gesicht zaubern und was will man da mehr. Schön war auch, dass uns wieder neue Dackelfreunde begleitet haben. 

Wir freuen uns immer wieder auch neue Gesichter zu sehen.  Bericht; Gaby Kälbli    weiter


BHP Kurs Sektion Landshut ein kurzer Zwischenbericht

Heute muss ich einmal über den BHP-Kurs berichten der seit April 2018 von der Sektion Landshut stattfindet.

Auf dem wunderschönen Hundeplatz des HSV Moosburg/Aich treffen sich wöchentlich jeden Samstag fleißige Hundeführer mit Ihren vierbeinigen Freunden um mit großem Ehrgeiz und Einsatz auf die bevorstehende Begleithundeprüfung hinarbeiten.

Unter der Leitung von Elfriede Kolbeck wird seit Wochen über die Hürde gesprungen durch Pylonen gelaufen und Fahrradfahrern begegnet. Auch am Wasser sind die Hunde wirklich perfekt. Es macht solch einen Spaß dem Fortschritt der Teams zu folgen und wir die Sektion Landshut drücken natürlich allen Teilnehmern für die am 30.06.2018 stattfindende Prüfung alles erdenklich Gute und ganz viel Erfolg.   Gaby Kälbli     weiter

Mai Wanderung „Wald der Bilder“  Sektion Altötting/Mühldorf im BDK

18 Personen mit ihren Dackel trafen sich am Parkplatz des „Am Vieh Theater“  zum Wandern.

Wir spazierten über die Wiesen und Felder durch den kühlen Wald  zum  „Wald der Bilder“. Entlang eines Natur-Kunst-Pfades entdeckten wir  Skulpturen, Gemälde und poetische Texte auf Baumstämmen, die eine faszinierende Einheit bildeten. Nach gut einer Stunde setzten wir uns im Biergarten des Theaters zusammen und genossen die schöne Aussicht.  weiter


BHP Einführung Sektion Oberland

Am Samstag, 05.05.2018 haben wir mit der Ausbildung für Begleithundeprüfung begonnen. Es war für alle ein anstrengender Nachmittag. Aber Dank der tollen Vorbereitung durch unsere Ausbilder und der prima Mitarbeit aller Hundebesitzer haben wir sehr viel gelernt. Die Hausaufgaben sind bekannt und nun heißt es: Üben, üben, üben und wieder üben. Und unsere Dickerchen habe alle viel Spaß gehabt. weiter

BHP Kurs der Sektion Landshut im BDK 

Inzwischen merkt man sehr wohl wie fleißig unsere Hundeführer mit Ihren Vierbeinern üben und ein wunderbares Gespann werden. Unter den geschulten Augen von unserer Kursleiterin Elfriede Kolbeck wird jetzt in 2 Gruppen über die Hürde gesprungen, um die Pylonen gelaufen und der Hund mit viel Freude abgerufen. Der HSV Moosburg/Aich hat uns die Gelegenheit gegeben den Platz am Vormittag zu nutzen, so war es uns möglich die Gruppe in jeweils 7 Teams zu teilen. Gaby Kälbli Schriftführerin   weiter

 Monatlicher Spaziergang der Sektion Wendelstein

Heute fand unser monatlicher Spaziergang statt, von der Vereinshütte aus starteten wir um  15 Uhr! Durch die kleine Ortschaft Wiechs , ging es am Moor entlang ins Derndorfer Moos ! Am Wegrand gab es Kräuter, wie Zinnkraut und Gänsefingerkraut zu entdecken! Nach einer kurzen Rast an der Kapelle, ging es 
wieder zurück zur Vereinshütte! Es war schön, und alle wollen wieder  dabei sein ! weiter

Dackeltreff der Sektion Altötting/Mühldorf im BDK

3 Hundeführer fanden sich mit Ihren Dackeln zum üben des Grundgehorsam im Stadtpark Waldkraiburg ein. Es wurden einige Teile aus der BHP 1 geübt während des üben´s  gesellten sich noch weitere 3 Dackel-Gespanne dazu es machte unheimlich viel Spaß mit den Dackeln zu üben und "alt" und "jung" ergänzten sich super. Zum Schluss setzten wir uns im Biergarten gemütlich zusammen und nun freuen wir uns schon auf nächsten Freitag 18 Uhr weiter

BHP Kurs der Sektion Wendelstein im BDK

Heute war der erste Übungstag für BHP der Sektion Wendelstein, Kurs - B, am Samstag Nachmittag!
Kurs - A ist am Mittwoch Abend , darüber Bericht nächste Woche ! Es war herrliches Wetter, und 
die Teilnehmer sehr motiviert! Es gab auch manches zu lachen , wenn der Hund nicht so wollte wie Herrchen! Es hat allen viel Spaß gemacht , und man sah schon nach kurzer Zeit kleine Fortschritte! 
Mit viel Freude, machen wir weiter bis zur Prüfung! weiter

Dackelstammtisch der Sektion Altötting/Mühldorf im BDK

Es war eine schöne Stammtischrunde bei der wir viel lachten und Spaß hatten  und auch die Informationen rund um den BDK und unserer Sektion kamen nicht zu kurz.  weiter 

Zuchtschau der Sektion Landshut im BDK

Am 15.04.2018 fand unsere erste Zuchtschau in Altdorf/Eugenbach statt. Wir können wohl wirklich mit Begeisterung behaupten das es eine gelungene Veranstaltung war. Unser besonderer Dank geht an unseren Richter Herr Dr. Reinhard Schäfer aus Wien der 29 Hunde bewerten durfte und dies wirklich mit viel Freude, großem Einsatz und sehr fair gemacht hat.

Sicherlich war der Saal etwas eng, aber wir haben nicht mit solch einem Andrang gerechnet und dennoch war es eine schöne Zuchtschau. Auch möchten wir es natürlich nicht versäumen uns bei dem ganzen Team der Tafernwirtschaft Schwaiger zu bedanken, welches uns wunderbar versorgt hat und sich immer freundlich und zuvorkommend um uns gekümmert hat.

Schönster Junghund wurde Yule vom Grundlhof /Besitzer: Manfred Beyer, schönster Veteran wurde Moritz vom Göggenhof  / Besitzerin Helga Schneckenaichnerschönster Rauhaar wurde Xina von der Reiteralm / Besitzer: Franz Kolbeck, schönster Kurzhaar und Tagessieger wurde Lucy Lou von den Zwergenkönigen / Besitzerin: Stephanie Diepers.

 Allen Teilnehmern und Siegern unseren herzlichen Glückwunsch.

 Es sollte nie vergessen werden, dass die Schönheit unserer Dackel immer im Auge des Betrachters liegt und jeder seinen wunderschönen Hund wieder mit nach Hause genommen hat, mit dem er gekommen ist. Uns allen ist doch wohl klar,

„DER EIGENE HUND IST IMMER DER SCHÖNSTE“

 In diesem Sinne wünschen wir Euch allen weiterhin viel Erfolg und Spaß mit Euren Dackeln.

 Die Vorstandschaft der  Sektion Landshut im Bayerischen Dachshundklub e.V.  weiter 

Schussfestigkeits- und Spurlaufprüfung der Sektion Bayerischer Wald

Am 07.04.2018 traten 7 Hundeführer mit ihrem Hund zur Schußfestigkeitsprüfung an. Alle 7 Gespanne bestanden die Prüfung. Wir gratulieren Herzlich. 

Jork von Steinhügel    
Josefa von Steinhügel    
Ulfilas von der Bismarck-Eiche    
Fiery Chilli s FCI Nuts    
Heidewitzka vom alten Friedrich    
Heidi vom Oberstenvelt    
Kalina von Steinhügel    

Für die anschließende Spurlautprüfung waren 12 Gespanne gemeldet. 7 Gespanne waren erfolgreich und bestanden die Prüfung. Herzlichen Glückwunsch

Preis I/J 100 Punkten

Jork von Steinhügel    

Josefa von Steinhügel    

Ulfilas von der Bismarck-Eiche    

Preis II 75 Punkten

Heidi von Steinhügel   

Jilly vom Dreiburgenland   

Preis II/J 72 Punkten

Heidi vom Oberstenvelt   

Preis III/J 50 Punkten

Ida von der Martinskirche   

Tagessieger wurde 

Jork von Steinhügel   

 

Beginn des BHP-Lehrgang in der Sektion Landshut

Am Samstag, den 07.07.2018 startete unser BHP-Lehrgang. Leider war unsere Kursleiterin Elfriede Kolbeck verhindert, aber sie wurde sehr gut von Josefine Geltl und Katharina Berchtold vertreten.

Bei traumhaften Sonnenschein und Frühlingstemperaturen wurden unsere Kursteilnehmer über den Ablauf der BHP informiert und Ihnen wurde mitgeteilt, was sie an „Handwerkszeug“ mitzubringen haben. Jeder Teilnehmer erhielt eine Mappe mit allen wichtigen Informationen.

Nachdem der theoretische Teil beendet war, wurden zwei Gruppen gebildet und eine von Josefine Geltl und die andere von Katharina Berchtold geleitet. Beim Großteil der Teilnehmer kann man schon sehr gut feststellen, dass die Dackelschule im letzten Jahr seine Früchte trägt.

Wir freuen uns auf jeden Fall auf einen spaßbringenden und erfolgreichen Kurs.  weiter

                                                                                                                                                                            Bericht: Gaby Kälbli


Karfreitag Spaziergang der Sektion Altötting/Mühldorf mit Gehorsamübungen

Bei wunderschönen Wetter übten wir mit unseren Dackel einige Übungen aus dem BHP Kurs so mancher versuchte auch schon das Aportel aus dem Wasser zu holen. Anschließen spazierten wir durch den Wald. Gemeinsam setzten wir uns noch gemütlich an der Waldhütte zusammen und liesen uns den Kaffee und die Plätzchen schmecken. Es waren ein paar wunderschöne Stunden die wir bestimmt wiederholen werden. weiter 

Spaziergang der Sektion Wendelstein 

Bei strahlendem Sonnenschein,machten sich einige Mitglieder und Gäste der Sektion Wendelstein 
auf den Weg ,zum Haus des bekannten Malers Wilhelm Leibl! Nach einem kurzen Vortrag, über dessen Leben und Wirken ,ging es vorbei  an der Leibel-Linde durch die herrliche Berglandschaft zurück zur Vereinshütte !
Nach zwei Stunden waren alle der Meinung, wir sind beim nächsten Spaziergang wieder dabei!  weiter

 

 Schussfestigkeitsprüfung der Sektion Bayerischer Wald

Am 17.03.2018 fand in der Sektion Bayerischer Wald die Schußfestigkeitsprüfung statt. Alle 6 Gespanne bestanden die Prüfung. Wir gratulieren Herzlich. 

Ida von der Martinskirche /

Heidi von Steinhügel /  

Fiesta von der Roten Traun / 

Xi vom Waldblut /  

Franzi von der Roten Traun  /  

Jilly vom Dreiburgenland /       weiter

Zuchtschau in der Sektion Augsburg 

Am 18. März 18 fand in der Vereinsgaststätte Alt-Kissing erneut eine Zuchtschau statt. Trotz des Wintereinbruchs reisten auf teilweise verschneiten und sogar vereisten Straßen die Teilnehmer und auch interessierte Besucher auch wieder von weither an. Es waren zwei Termine (1. Zuchtschau ab 10:00 Uhr und 2. Zuchtschau ab 12:00 Uhr) ausgeschrieben und es wurden insgesamt 27 Hunde den beiden Richterinnen  vorgestellt.
Der 1. Vorsitzende Herr Dirk Topel begrüßte die anwesenden Dackelfreunde und bedankte sich bei der   2.Vorsitzenden und Obfrau für  Ausstellungswesen , die mit ihrem Team die  Veranstaltung organisatorisch vorbereitete und betreute.

Die Vorstandschaft des Dackelklubs freut sich, dass nach wie vor reges Interesse an dieser Veranstaltung besteht. Nachfragen von Seiten der Besucher bekundeten, dass einige zwar diesmal ohne Hund angereist
waren, aber bei der nächsten Gelegenheit mit ihrem Hund selbst daran teilnehmen wollen. Die freundliche Atmosphäre, ein festlich geschmückter Saal, das gute Essen, nette Gespräche mit Züchtern und anderen
Dackelbesitzern trugen zum Gelingen dieser Veranstaltung bei.
Es gab auch wieder Gelegenheit zur Augenuntersuchung,  11 Hunde haben daran teilgenommen. Die Untersuchungen zum Zahn- und Rutenstatus wurden ebenfalls von vielen Dackelbesitzern in Anspruch genommen. Für die Zuschauer am interessantesten war das „Schaulaufen“, das auch ausgiebig kommentiert wurde und im Anschluss daran wurde der Formwert von der Richterin verkündet.
Die Rauhhaardackel bildeten erwartungsgemäß wieder die stärkste Fraktion.
Als Tagessieger und schönster Rauhhaardackel  wurde ausgezeichnet 

Ollymp vom alten Forstgarten, 

Als schönster Kurzhaar wurde auserkoren
Felix vom Kronprinzstein, 

als schönster Langhaar wurde prämiert
Zophie vom Steigerwaldblick,  weiter

Spurlaut- und Schussfestigkeits-Prüfung am 17.03.2017 der Sektion Augsburg

 Bei kalten Temperaturen und eisigem Wind traten die Hundeführer mit ihren Dackeln zu unserer Frühjahrsprüfung Spurlaut und Schussfestigkeit an. Für den harmonischen und erfolgreichen Prüfungstag möchten wir uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern, Richtern und dem Revierinhaber bedanken!  weiter

Sektion Landshut  Wanderung am 18.03.2018 in Mirskofen!!!

Nur die Harten kommen in den Garten!!! Getreu diesem Motto fand trotz nochmaligem Wintereinbruch die Wanderung in Mirskofen statt. Eine kleine aber feine Auswahl an Mitgliedern und Gästen kehrten nach der Wanderung in den Landgasthof Luginger ein. Ein herzlicher Dank an Herrn Obermeier für die Organisation und Dankeschön Hans Malec der immer für unsere wunderbaren Bilder sorgt.  weiter

Zuchtschau der Sektion Wendelstein 2018

Unter den Augen von zahlreichen Besuchern auf der Zuchtschau der Sektion Wendelstein wurde 19 Hunde von der Richterin Doris Vetsch aus Amtzell in den Kategorien Kurzhaar, Rauhaar und Langhaar bewertet!

Es waren auch einige Züchter anwesend, um einen zuchtzulassenden Formwert zu bekommen!

Der schönste Junghund war "Kathi vom Mindeltal", und bester Veteran wurde "Unadonna vom Brennberg"! In der Kategorie Kurzhaar, hatte "Eliot Bella Morawia" die Nase vorn. Bei den Rauhaar gewann bei großer Konkurrenz "Xina von der Reiteralm", Sieger bei den Langhaar wurde "Ginger von der Damsmühle"!

Bester Hund der Zuchtschau, und somit Tagessieger wurde der Kurzhaar "Eliot Bella Morawia"! Unsere Zuchtschau hat den Besuchern sehr gut gefallen , auch die Richterin war zufrieden, und so konnten wir die Veranstaltung gegen Vierzehn Uhr beenden!

Bedanken möchte sich die Sektion noch bei den Ausstellern , die trotz Schnee und schlechtem Wetter zu uns gekommen sind!   Bericht: Anna Lindlmaier  weiter

 

Sektionsabend der Sektion Oberland 2018

Hallo Dackelfreunde,
toll war er - unser erster Sektionsabend in diesem Jahr. So viele Dackel mit Ihre Frauchen und Herrchen sind gekommen. Das war ein Gewusel und Gewinsel und Gebell. Und alle haben sich prächtig unterhalten: Die Deckel unter dem Tisch und die Erwachsenen am Tisch bei leckerem Essen und einen frischen Bier. 
Und ein ganz besonderes Ereignis konnte unsere Vorsitzende verkünden: eines unserer Mitglieder ist seit 50 ! Jahren Mitglied in unserem Verein. Natürlich bekam er eine besondere Ehrung.
Vielen Dank an Petra für die super Vorbereitung und danke auch an das geduldige und nervenstarke Team vom Stroblwirt in Oberhausen  weiter

Dackelstammtisch der Sektion Landshut 2018

Am Freitag, den 09.02.2018 trafen sich wieder ca. 15 Dackelfreunde zum monatlichen Dackelstammtisch um sich über die Geschichten Ihrer Dackel oder auch über alltägliches zu unterhalten, zu lachen und Spaß miteinander zu haben  weiter 

Zuchtschau der Sektion Altötting/Mühldorf 2018

Es war eine gelungene Veranstaltung die allen sehr viel Spaß machte weiter

Feb. Jahreshauptversammlung der Sektion Wendelstein

Die neue Vorstandschaft der Sektion Wendelstein freut sich auf   viele Mitglieder und Interessierte, und hofft auf ein ereignisreiches Jahr, mit viel Spaß und Freude mit unseren Dackeln weiter 

Dackelstammtisch der Sektion Landshut

Am Freitag, den 09.02.2018 trafen sich wieder ca. 15 Dackelfreunde zum monatlichen Dackelstammtisch um sich über die Geschichten Ihrer Dackel oder auch über alltägliches zu unterhalten, zu lachen und Spaß miteinander zu haben. Auch wenn der Kreis doch überschaubar ist, freuen wir uns doch immer wieder auf diesen Abend mal abseits von Hochstand, Hundeplatz und Welpenaufzucht.

Wir freuen uns schon wieder auf den nächsten Stammtisch und die bevorstehenden Veranstaltungen. Nähere Informationen finden Sie hier. weiter 

Informationsveranstaltung rund um den Dackel Sektion Altötting/Mühldorf

Am Samstag den 3. Februar fand eine sehr informative Veranstaltung rund um den Dackel statt. Es ging unter anderem nicht nur darum, dass der Dackel der kleinste Jagdhund ist, sondern auch um die verschiedenen Haararten und das Wesen dieser tollen Hunderasse. Der Höhepunkt war eine Vorführung wie man seinen  "besten Freund" richtig trimmt. Auch das richtige Vorführen im Ring war eines der Themen.Es war eine gelungene Veranstaltung, die auf jeden Fall eine Wiederholung wert ist. 

Ein netter Zeitungsbericht zu unserer Veranstaltung in der Zeitung "Wasserburger Land"    weiter

Messe Augsburg „Jagen und Fischen“  18.01. – 21.01.2018

Wieder mal ein Messe-Erlebnis vorbei. Dieses Jahr hatten wir alle Fraktionen des  Dackels zu bieten: Kurz-, Lang- und Rauhaar-Dackel in Standard, Zwerg- und  Kaninchengröße. Das Interesse über die einzelnen Arten hielt sich die Waage. Ob  dieses Jahr Besucher-Rekorde getoppt wurden, wissen wir nicht, da wir keine Zeit hatten, die Besucher zu zählen. Unsere „Ständler“ waren immer im Gespräch mit 
Interessenten: Vom aktiven Jäger bis zum Pensionär, von der Familie bis zum Zweithundehalter – sie kamen gerne ein zweites und drittes Mal vorbei, wenn zu viel Andrang herrschte bzw. noch Informationsbedarf war. Es konnten viele Interessenten davon überzeugt werden, dass ein Dackel sehr wohl erziehbar ist und nicht nur „seinen eigenen Kopf“ hat. Ebenso waren viele überrascht, dass unsere Hunde nicht nur für die Jagd sondern auch für die Objekt- bzw. Personensuche eingesetzt werden können. Wir möchten uns recht herzlich bedanken bei Herrn Martin Kremmling für die Standorganisation und den Auf- und Abbau, Frau Isabelle von Oppersdorf für unermüdliche 4 Tage Standdienst und allen weiteren Helfern, Standdienst- Personal mitsamt den zur Schau gestellten Hunden. Spaß hat’s g‘macht und schee war’s!    Bericht: Johanna Dorner


Dackelstammtisch der Sektion Landshut  

Am Freitag, den 12.01.2018 hat unser 1. Dackelstammtisch der Sektion Landshut stattgefunden. Es trafen sich ca. 20 Dackelfreunde zu einem gemütlichen und sehr unterhaltsamen Abend, wo sich über Dackel und Dackelgeschichten ausgetauscht werden konnte.

Unser Dank geht natürlich an das Team der Familie Stix, die uns in der Tafernwirtschaft Schönbrunn aufnimmt und so wunderbar bewirtet.

Ebenso möchten wir uns bei Hans Malec bedanken, der immer dafür sorgt, dass unsere Homepage mit wunderbaren Bildern versorgt wird. 

Neben Wanderung, Hundekursen... treffen wir uns nun auch  monatlich zu unserem Dackelstammtisch wieder.  Weiter