Besucher seit März 2015
141939
HeuteHeute161
GesternGestern225
WocheWoche1011
MonatMonat4337
GesamtGesamt141939
Wir sind bemüht unsere Internetseite zeitnah zu aktualisieren,deshalb freuen wir uns wenn Sie öfter mal vorbeischauen.

  Weiter zu  Informationen zur Mitgliedschaft                                                 

 Januar    Februar   März  April  Mai  Juni   Juli   Aug.  Sept.  Okt.   Nov. 

Dez. 16 Weihnachtsfeier der Sektion München

 weiter 


 Dez. 16 Jahresabschlussfeier der Sektion Wendelstein 

Die 1.Vorsitzende Monika Bescht, begrüßte die 22 Mitglieder und Gäste, im Gasthaus Weingast in Kematen,

zu der Jahresabschlussfeier, besonders begrüßt wurde die 2. Vorsitzende vom BDK Frau Elfriede Kolbeck.

Anschließen bedankte sich bei ihren Helfern Anna Lindlmaier und Hans Lindlmaier, Bettina Slabschi,

Elisabeth Grimm, Martha und Anton Millauer, für Ihren großen Einsatz und die vielen Stunden in der

Sektion Wendelstein und überreichte jedem eine kleines Geschenk. Das  selbstverfasste Gedicht von

Anna Lindlmeier  hat alle erfreut. Ein besonderes heylight war die wunderschöne Tombola mit vielen tollen

Preisen (Die Hauptsponsoren  Fa. Dr. Spiller Kosmetik und Fa. Eder Tuntenhausen  und die Spenden unserer

Mitglieder  haben  eine  tolle Tombola ergeben.)  wie z.B. einen Arbeitsoverall, Haarföhn oder selbstgebastelten

Windlichtern und vieles mehr. Die 350 Lose fanden schnell ihre Abnehmer und alle packten freudig ihre

Gewinne aus. Bei gutem Essen und interessanten Gesprächen ließen wir den Abend ausklingen. Anna

Lindlmaier freute sich auch schon über die ersten Anmeldungen zum Begleithundekurs. Es war ein

wunderschöner Abend an dem wir viele schöne Dinge mit nach Hause nehmen durften.  

 weiter  


 Dez. 16 Adventfeier Sektion Chiemgau 

 weiter 


 Adventkaffee... in der Waldhütte der Sektion Wendelstein

Ein gamütliches Holzfeuer knistert und der gedeckte Tisch, Kaffee, Glühwein, Punsch und Plätzchen

(auch herzhaftes Brot und Wildschweinschinken)haben die Zeit bei guten Gesprächen vergessen lassen.

 weiter 


 Nov. 16 Chiemgau Enten und Ganserl Essen in Kraimoos     nach oben

 weiter


 BHPS Prüfung Sektion München

Am 23.07.2016 begann zum ersten Mal bei der Sektion München der BHPS-Kurs. Der Andrang war

gross – die Anforderungen aber auch. Zur Prüfung am 15.10.2016 meldeten sich dann acht

Gespanne an. Eines zur BHPS-1, zwei zur BHPS 1/2 und fünf zur BHPS-G.

Alle waren jeden Samstag mit Eifer und Engagement beim Training und jeder der irgendwie Zeit

hatte traf sich unter der Woche um zu üben. Begleitet wurden wir in dieser Zeit von den Trainern

Susanne und Stephan Handke mit Unterstützung durch Monika Hoffmann und

Helga Schneckenaichner. Ein grosses Dankeschön geht hier an Susanne und Stephan –

sie haben mit Herz, Einfühlungsvermögen und Strenge die Hunde und Ihre Hundeführer zu

folgendem Erfolg geführt.

ALLE Hundegespanne haben bestanden.

Vier davon haben mit der höchsten Punktzahl von 220 im Pflichtteil – Cleo und Doris

/ Halina vom Jurahang und Ursula / Liserl vom Schwindauer Land und Gaby

/Moritz vom Göggenhof und Helga. Halina vom Jurahang – als Jüngste in der Gruppe

wurde Tagessieger.  Ein Dankeschön geht auch an die  Richterin Frau Anna Lindelmaier  - 

Sie hat souverän – ruhig und sehr gerecht die Prüfung abgenommen.

Die Siegerehrung fand dann in der Forschungsbrauerei statt. Hier bekam jedes Gespann nicht nur

eine Urkunde überreicht – sondern jeder bekam einen Becher mit dem Bild seines Hundes.

Eine gelungene Überraschung. Wunderbare Wochen liegen hinter uns – und ich glaube wir freuen

uns alle auf neue Aufgaben mit unseren Lieblingen. 

Bis dahin Ursula Haydt-Sprenger und Halina vom Jurahang

  weiter  


  Okt. - Sektion Chiemgau Zuchtschau 

von links  schönster Kurzhaar "Einstein von den Zwergenkönigen" Besitzerin  Margret Hans-Gottselig

Richter: RIHA 

schönster Rauhaar " Linus von der Dürnbachleiten" Besitzer Katharina und Gerd Seidel 

Ausstellungsleiter: Klaus Reiter

  weiter                                           nach oben


 Sep. - Sektion Augsburg Schussfestigkeits- + Spurlautprüfung am 25.09.2016 im Revier Königsbrunn:

 Alle 8 Teckel bestanden die Sfk- und die Sp-Prüfung!

Das Wetter war geradezu ideal und die Hasen genügend an der Anzahl, sodass alle hinterher zufrieden mit

ihren Leistungen waren!

Ergebnisse:

- Tagessieger und auch jüngster Teilnehmer mit 7 Monaten! wurde "Ioda vom Haidwang" mit

   100Pkt./1. Preis/Jugend und HF Hans-Jürgen Fröchtenicht
- "Ave-Quni vom Schießberg" mit 100 Pkt./1. Preis/Jugend und HF Susanne Mangner-Plachy
- "Lou vom Bussenblick" mit 100 Pkt./1. Preis/Jugend und HF Peter Miller
- "Esra vom Junkershof" 100 Pkt./1. Preis mit HF Roland Hoffmann
- "Nemo vom Memminger Mau" 100 Pkt./1. Preis mit Franz Mayer
- "Arko vom Brennerhölzl" 97 Pkt./1. Preis mit HF Rudolf Zehetner
- "Matz II vom Bussenblick" 79 Pkt./2. Preis/Jugend mit HF Hans Dreher
- "Cara von den Juglans" 72 Pkt./2. Preis/Jugend und HF Michael Gross

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und ein großes Dankeschön an die überaus fairen Richter und

top Organisation unseres Prüfungsleiters Martin Kremmling, den beiden Revierführern und natürlich an den

Beständer des Reviers.


Wir hoffen sehr daß die HF mit ihren Teckeln weitermachen und würden uns freuen sie auf einer unserer

Übungstagen und Prüfungen wieder zu sehen:!!!

Waidmannsheil

 weiter 


Sept. Wanderung zur Moaralm Sektion Chiemgau

    weiter 


 Sept. 20-Stunden- und 40-Stunden-Schweißfährten-Prüfung Sektion Chiemgau

Am Samstag, 10.09. fand unsere Schweißprüfung bei herrlichem Wetter im Eschener Forst bei Traunstein statt. Gemeldet waren 3 Dackel für die 40-Stunden-Schweißfährte und 4 Dackel für die 20-Stunden-Schweißfährte, die vom Richtergespann Siegfried Urian, Helmut Moser und Dr. Hans Ostermann geprüft wurden, Prüfungsleiter war unser 2. Vorstand  Florian Krammer.
Dass die alljährliche Schweißprüfung der Sektion Chiemgau inzwischen beliebt ist, zeigt die Teilnehmerliste, denn es reisten nicht nur Sektionsdackel sondern auch Dackel vom Ammersee, aus Hessen und aus Frankreich an.
Bei der anschließenden Siegerehrung im Gasthaus Jobst in Rettenbach war die Stimmung betont gut, zufrieden und fröhlich, denn alle Gespanne kamen erfolgreich zum Reh.

40-Stunden-Schweißfährte:

  1. und Tagessieger wurde Hans Wedde aus Büttelborn mit „Ella aus dem Rheingauzwinger“ mit 100 Punkten im I. Preis,
  2. wurde Martin Bissinger aus Germering mit „Dante von der Roten Traun“,
    den Kaspar Stiedl führte, ebenfalls 100 Punkte I. Preis
  3. wurde Julia Kollmannsberger aus Prien mit „Alma v. Prien am Chiemsee“
    mit 82 Punkten im II.Preis.

20-Stunden-Schweißfährte:

  1. wurde Gabriele Froning aus Segny/Frankreich mit „Lafajette von der Heidekoppel" mit 100 Punkten im I.Preis
  2. und Gewinner des Sektions-Wanderpreises wurde Hias Wolferstetter aus Tyrlaching mit „Lenz von der Birkenquelle“ mit 92 Punkten im I. Preis
  3. wurde Reiner Kuhn aus Tacherting, mit „Walli vom Schwindauer Land“
    mit 82 Punkten im II.Preis
  4. wurde Kurt Andert aus Diessen a. Ammersee mit „Jasy von der Dürnbachleiten“
    mit 57 Punkten im III. Preis

Die Vorstandschaft gratuliert recht herzlich allen Teilnehmern zu den bestandenen Prüfungen und bedankt sich bei den Mitgliedern, die die Schweißfährten ausmarkiert haben, bei Julia Kollmannsberger, die das Jagdhorn blies und mit ihrem Mann Martin die Bewirtung im Wald übernahm. Vor allem bedankt sich die Sektion bei Revierleiter Wolfgang Meinel aus Siegsdorf, der uns jedes Jahr, zur Durchführung der Prüfung, das Revier zur Verfügung stellt.

Ein herzliches Vergeltsgott an Familie Bissinger, die die Prüfung fotografisch begleitete und uns die Bilder zur Verfügung stellen   Text: Justine Betzl

 weiter


 Sept. Sektionsabend Thema: erste Hilfe für den Hund

 weiter


 Sept. Vielseitigskeitsprüfung Sektion Bayer. Wald  Text: Helga Fischl

Am 03./04. September 2016 fand unsere diesjährige Vielseitigkeitsprüfung statt.

8 Hunde ( aus 3 Ländern ) waren gemeldet und wurden geprüft.

Von den 8 Gespannen kamen 6 in die Preise. Das Richterteam um Reinhold Galli,

Helmut Moser und Rudolf Aigner konnten 4x den 3. Preis, 1x den 2 Preis und 1x den 1 Preis vergeben.

Als Prüfungsleiter fungierte unser 2. Vorsitzender Helmut Schrank. Besonderen Dank an die

Revierinhaber Georg Greil und Fritz Geiselberger.  

Tagessieger wurde Frau Martina Kerschhagl mit dem 13 Monate alten  Rüden „ Dante Bella Morawia „

 weiter  


 Aug BHP /Prüfung Sektion Augsburg 

 Am 27.08.2016 fand die BHP der Sektion Augsburg zum ersten Mal auf dem eigenen Klubgelände statt.

Der sehr heiße hochsommerliche Prüfungstag mit Temperaturen von 30 Grad hat von den Hundeführerinnen und Hundeführern, ihren Hunden, aber auch
von unserer Richterin Frau Melanie Schaffrath aus Erlangen einiges abverlangt. Bei Fr. Schaffrath möchten wir uns herzlich bedanken.

Unser ganz besonderes Lob und unsere Anerkennung gilt unserer Übungs- und Prüfungsleiterin Fr. Silvia Kremmling, die in 13 Übungsstunden
mit viel Engagement und Geduld unsere Vierbeiner, aber auch die Zweibeiner auf die nicht ganz leichte Prüfung vorbereitete.

Alle 12 gemeldeten Hunde haben die Prüfung bestanden, das ist ein toller Erfolg:

H. Schacht aus München mit Julia-Mona von der Amtsschlade BHP-1 90 Pkt./ BHP-2 40 Pkt.
Fr. Hägele aus Aalen mit Fibi von den Weiherlinden BHP-1 81 Pkt./ BHP-2 35 Pkt.
Fr. Keis aus Höchstädt mit Suse vom Brandl BHP-1 88 Pkt./ BHP-2 35 Pkt.
H. Kisch aus Aalen mit Josefa vom Tegernsee BHP-1 97 Pkt./ BHP-2 40 Pkt.
Fr. Enzler aus Münsterhausen mit Isa vom Mindeltal BHP-1 98 Pkt./ BHP-2 40 Pkt.
Fr. Hüttl aus Höchstädt mit Danella Bella Morawia BHP-1 88 Pkt./ BHP-2 40 Pkt.
Fr. Meitinger aus Starnberg mit Urla vom Römerhof BHP-1 100 Pkt./ BHP-2 40 Pkt.
Fr. Seitz aus Mindelheim mit Centa von der Leiten BHP-1 100 Pkt./ BHP-2 40 Pkt.
H. Noga aus Augsburg mit Yena vom Römerhof BHP-G 156 Pkt.
H. Schindler aus Augsburg mit Ofra vom Lorzdorf BHP-G 159 Pkt.
Fr. Krug aus Stadtbergen mit Erica-Sophie of Big Wood Co BHP-G 173 Pkt.
Fr. Senning aus Friedberg mit Cello vom Margelchopf BHP-G 180 Pkt.
Herzlichen Glückwunsch!

Durch einen reibungslosen Prüfungsablauf, den Fr. Kremmling sehr gut vorbereitet hat konnte im Anschluß an die Prüfung unser Sommerfest beginnen.
Für unser leibliches Wohl sorgte unser Vorstand H. Topel am Grill. Dazu haben unsere Mitglieder ein tolles Salat- und Kuchenbuffet
gezaubert, das keine Wünsche offen ließ, vielen Dank!
Wenn auch das Gelände und die Räumlichkeiten noch nicht ganz fertig sind, ist die Sektion dank vieler Mitglieder die sich einbringen
auf einem sehr guten Weg, allen auch den nicht genannten ein Dankeschön.

Bericht der Augsburger Allgemeinen 

 weiter 


 Juli BHP / Prüfung Sektion Oberland                                               nach oben

Alle 7 Gespanne haben bestanden ein netter Bericht dazu Hier

  weiter 


 Juli Sommerwanderung der Sektion München um die Ebersberger Alm     nach oben

   weiter


 Juli  Schweißprüfung Sektion Augsburg

Am Sonntag den 03.07.2016 fand unsere jährliche Schweißprüfung ( SchwhK) statt. Es waren vier Teilnehmer, wobei

zwei leider nicht die Prüfung bestanden. Tagessieger wurde "Filu von der Schrunn" mit Führerin Anja Haan aus

Neresheim. Der Vorstand gratuliert und freut sich auf die nächsten Prüfungen.Ein Dankeschön an die

Richter Mathias Trinkl( Prüfungsobmann), Karl Burkard, Remig Erlinger und Prüfungsleiter MartinKremmling.

  weiter 


Juli BHP Prüfung Sektion München

Unter der Leitung von Frau Helga Schneckenaichner haben alle 15 Gespanne die BHP als Gesamtprüfung

oder als Einzelprüfungen mit guten Ergebnissen bestanden. 

 weiter 


  Juli Wanderung Sektion Neuburg 

   Weiter


 10. Juli Zuchtschau der Sektion Bayerischer Wald

 Tagessieger wurde Sonja Pertl mit ihrem Rüden  Zipfel vom Russee

 Bilder  Sektion


 09. Juli 2016 BHP Prüfung der Sektion Wendelstein

Prüfungsleiterin Anna Lindlmaier, Richter Dr. Jürgen Bujanowski-Weber

Alle 11 BHP Kursteilnehmer haben bestanden. 

Tagessieger BHP-G mit 160 Punkten wurde Hella Stöber mit der Hündin Dana vom Allachbach

   weiter  

ein Bericht dazu in der Zeitung  OVB Rosenheim   zur HP


 Juli Sektionsabend der Sektion Wendelstein                                                                         

Gemütliches Beisammensein in der Vereinshütte Wiechs 

   weiter 


 Juni Zuchtschau der Sektion Oberland und München                                              nach oben

Am Sonntag, den 19.Juni 2016 veranstaltete die Sektion Oberland zusammen mit der Sektion München eine gemeinsame Zuchtschau

im Gasthof Stern in Seehausen. Für die Sektion Oberland war dies die 29. Zuchtschau im 30 jährigen Jubiläumsjahr. Die Zuchtschau

gemeinsam mit der Sektion München durchzuführen war eine gelungene Premiere.

Nur leider hatte der Wettergott kein Einsehen, es regnete in Strömen.

Folgende Bewertungen wurden vergeben: 6 x vorzüglich, 6 x sehr gut, 2 x gut, 1 x ggd, 1 x vv, 2 x disqualifiziert

Schönster Kurzhaar: Murphy vom Soestbach, Besitzer: Korbinian Grünberger

Schönster Rauhaar: Möhre Fanny vom alten Forstgarten FCI, Besitzerin Irmgard Kowalski

Schönster Puppy: Anton vom Blauen Land, Besitzer Josef Wehner 

 weiter Oberland  München

von links: Petra Meder-Hokamp, Frau Grünberger, Irmgard Kowalski, Josef Wehner, Dr. Anne Posthoff


 Juni Schweißprüfung der Sektion Bayerischen Wald

 Angetreten waren 5 Gespanne (3xKurzhaar, 2xRauhhaar), alle haben bestanden!

(3x1.Preis, 2x3.Preis). Tagessieg mit 100 Punkten ging an die Kurzhaarhündin Ida von den Zwergenkönigen.

Im Anschluss gab es die Möglichkeit den Wassertest zu absolvieren. ( 1 Hund angetreten und vollpunktig bestanden)

Wie immer war es ein perfekt organisierter Tag unter Dackelfreunden. Es hat allen großen Spaß gemacht!

Danke an die Sektion Bayerischer Wald!  Wir kommen gerne wieder.  Bericht Martina Kerschhagl

 weiter 


 Juni Wanderung -Rund um den Hartsee-  "Sektion Chiemgau" 

 weiter  


 Mai "Wandertag "  Sektion Bayerischer Wald                                            nach oben

Am letzten Sonntag im Mai lud die Sektion Bayer. Wald des BDK Ihre Mitglieder mit ihren Vierbeinern zum traditionellen Wandertag ein.

Diese Veranstaltung findet einmal im Jahr statt und wird stets von einemm Vereinskollegen ausgerichtet.

Diesmal führte unser Weg zu unseren oberösterreichischen Nachbarn ins dortige Mühlviertel nach Aigen/Schlägl, Das liegt auf ca. 700 Meter

Höhe, nahe der tschechischen Grenze, mitten im Gebiet des Böhmerwaldes. Zum Glück war uns Sankt Petrus wohlgesonnen und wir hatten,

trotz anderslautender Vorhersagen wunderbares sonniges Wetter. Unser Treffpunkt war das Landgasthaus " Haagerhof , wo wir von unserer

Gastgeberin herzlich willkommen geheißen wurden. Zu unserer großen Überraschung hatte Sie die Jagdhornbläsergruppe eingeladen,

die uns dann mit einigen musikalischen Einlagen begrüßten. Damit wir uns für die angesagte Tour stärken konnten, lud Sie uns auch noch

zu einem reichhaltigen Büfett und Getränken auf die Terasse des Gasthofes ein. Gut gelaunt begannen wir nach einer kurzen Fahrt zum

Ausgangspunkt die Wanderung. Auf einer schattigen Forststraße, die mehr oder minder direkt an der tschechischen Grenze nahe des

Moldaustausees verlief, tauchten wir sozusagen in die unendlich scheinende Tiefe des Böhmerwaldes ein.

Mit von der Partie waren mehr als 20 Langhaar-, Rauhhaar- und Kurzhaardackel und ein vorwitziger Jack Russel Terrier. Die Vierbeiner aller

Altersstufen, vom 14 Wochen alten Youngster bis zur 14jährigen Seniorin, genossen den gemeinsamen Ausflug sichtlich. Nach dem etwa

zweistündigen Marsch kehrten wir dann in der Stiftstaverne, einer sehr alten, urigen Wirtschaft ein und genossen unser wohlverdientes Mittagessen.

Dort klang die nach einhelliger Meinung der Teilnehmer, sehr gelungene Veranstaltung bei gemütlichem Beisammensein aus.

 weiter 


  Mai Sektion Chiemgau Abendspaziergang 

 weiter  


 Mai Sektion München Sektionsabend Vortrag von Frau Pia Büchner "Tierphysiotherapie beim Hund"

  weiter


 Mai Sektion München BHP Kurs - 

  weiter 


 Mai: Sektion Allgäu Zuchtschau

 

 


 Mai: Sektion Mühldorf Zuchtschau

Schönster Kurzhaardackel  "Kenia von den Zwergenkönigen",

Schönster Rauhaardackel "Donna vom Reichauer Schlossberg",

Schönster Langhaardackel "Nebukadneza-Azeem of Royal Mile´s Pride FCI"

Schönste Junghund ist die Zwerglanghaarhündin "Dorle vom Auerhof"

Der Veteranensieger heisst "Moritz vom Göggenhof"  

             


 April: Sektion Wendelstein Beginn  BHP Kurs                                                       nach oben

 10 Gespanne, aus verschiedenen Sektionen des BDK, begrüßte Anna Lindlmaier und ihre Kollegin

zum BHP Kurs in der Sektion Wendelstein. Nach dem ersten beschnuppern ging es dann auch schon

mit den verschiedenen Übungen los. An den nächsten 10 Samstagen werden die kleinen Vierbeiner auf die

bevorstehende Prüfung vorbereitet. Es hat unheimlich viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf

den kommenden Samstag.

     

   

   weiter 


 April Frühjahrswanderung in Grünwald - Sektion München

  weiter 


 April: Sektion Bayerischer Wald -  Spurlaut 

 weiter 


 April: Frühlingsfest der Sektion Chiemgau mit Ausschießen der Ehrenscheibe                        

Gewonnen wurde die Ehrenscheibe von Florian Krammer aus Kraimoos, gestiftet wurde diese von Hans Lipp .

Ewald Plach erhielt die Ehrenurkunde für 40 jährige Mitgliedschaft der Sektion Chiemgau.

     weiter  


 April: Zuchtschau Sektion Wendelstein     ein netter Zeitungsbericht dazu im OVB 

Schönster Rauhhaar - „Lenze von der Birkenquelle“  von  Matthias Wolferstetter, Sektion „Chiemgau“  

Schönster Kurzhaar - Zipfel vom Russee von Sonja Pertel  Sektion München

Schönster Senior wurde der elfjährige „Moritz vom Göggenhof“ von Helga Schneckenaichner Sektion München.

Schönster Junior - Wuggi vom Grundlhof  von Micha Liebich aus Prien 

Schönster Langhaar und Tagessieger wurde „Xam von der Damsmühle“ von Manuela Midl aus Freising, 

         weiter


 April  Sektion München Sektionsabend

Vortrag: "Einführung zur richtigen Ausstellung unserer Dackel bei Zuchtschauen und Ausstellungen von Sonja Pertl. 

   weiter


 April Herzlichen Glückwunsch den Teilnehmern zur bestandenen Spurlautprüfung / Sektion Wendelstein 

Angetreten waren 8 Gespanne (3 Rauhaardackel, 5 Kurzhaarteckel) alle haben bestanden. 

Jeweils im ersten Preis mit 100 Punkten von links

Varoslav Smevkal mit „ Dron Bella Morawia“ Bes. Leonhardtova Zdenka, Sekt. Wendelstein

Lucie Wolferstetter mit „Lenz v. d. Birkenquelle, Sekt. Chiemgau

Johann Sinzinger mit "Axel v. Pismaierhof" Sekt. Chiemgau wurde Tagessieger

     

  

  weiter 


 März ABC Schützen der Sektion Oberland in der Gruppe macht es Spaß zum üben.      nach oben 

 

 

  weiter 


 März Sektion Bayerischer Wald  Schußfestigkeitsprüfung 

 weiter  


 März Sektion Oberland Besuch im Bayerischen Landtag 

  weiter 


 März Sektion München Start Ausbildungskurs Grundgehorsam ABC-Kurs

 

  weiter  


 März Sektion Chiemgau  Sektionsabend mit einem Vortrag

"Rechtssprechung rund um den Hund" & AV-Schau (Bilder Schau) Rückblick 2015

  weiter


 März Sektion Mühldorf Wanderung mit Einkehr beim Wirt in Kalteneck 

  weiter 


 März Sektion München Vortrag des Tierarztes Dr.Sven Oloff Thema "Der kaputte Rücken"

  weiter 


 März Sektion Chiemgau beginn des Hundeführkurs

                             

  weiter 


 Februar Sektion Mühldorf Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen                 nach oben

 

   weiter 


 Februar Sektion Chiemgau  Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen 

 

  weiter 


 Januar  Sektion Mühldorf    Winterwanderung um den Hartsee

                                                 weiter     nach oben 


  Sektion Augsburg an der Messe "Jagen und Fischen" in Augsburg vom 21.01.-24.01.2016 

  weiter 

                                                                                                                           nach oben